Kategorie: Ausschreibungen und Preise

Fördervorhaben: Klimaschutzprojekte im kommunalen Umfeld – Kommunalrichtlinie

Ab dem 1. Januar 2019 gibt es für Kommunen und Akteure aus dem kommunalen Umfeld neue Fördermöglichkeiten zur Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen. Das Bundesumweltministerium hat dazu eine neue Fassung der Kommunalrichtlinie mit überarbeiteten und neuen Förderschwerpunkten veröffentlicht. Zuwendungen können sowohl für strategische wie auch investive Förderschwerpunkte beantragt werden.

mehr erfahren

9th call for projects within Interreg North-West Europe

The ninth call for project proposals is now open and thematically focuses on priority 1 and priority 3 of the NWE Programme. Each of these priorities has one specific objective. Transnational partnerships are therefore invited to submit their project application under one of these two priorities.

mehr erfahren

Förderaufruf des BMBF für „Ressourceneffiziente Kreislaufwirtschaft – Bauen und Mineralische Stoffkreisläufe (ReMin)“ im Rahmen der „Forschung für Nachhaltige Entwicklung – FONA“

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) will mit der vorliegenden Fördermaßnahme im Rahmen des Forschungsvorhabens „Forschung für Nachhaltige Entwicklung – FONA“ den Ausbau der Kreislaufwirtschaft in Deutschland weiter vorantreiben. Im Mittelpunkt steht dabei die Bauwirtschaft mit ihrer hohen Nachfrage nach Rohstoffen und gleichzeitig großen Mengen an anfallenden mineralischen Abfällen in Form von Baurestmassen. Neben Baurestmassen sind weitere mineralische Stoffströme im Fokus, wie zB. Möglichkeiten, Klärschlammaschen nach der P-Abreicherung weiter zu verarbeiten.

mehr erfahren

Experts wanted for EIP-AGRI Focus Groups

The European Commission is launching a call for experts such as farmers, foresters, advisers, scientists and other relevant actors participating in five new Focus Groups of the European Innovation Partnership on ‘Agricultural Productivityand Sustainability’ EIP-AGRI.

mehr erfahren

Melbourne Water Innovation Competition

Melbourne Water treats and disposes of approximately 90 percent of the sewage generated in Melbourne and the wider metropolitan area at their two world-class treatment sites. They are committed to continually improving its processes and is working towards a target of zero net carbon emissions by 2030. To identify ways to reduce the direct (Scope 1) greenhouse gas emissions from the treatment plants, Melbourne Water is running an Innovation Competition.

mehr erfahren
© Copyright 2019 - Deutsche Phosphor-Plattform DPP e.V.