Kategorie: Ausschreibungen und Preise

Umfrage zum aktuellen Bearbeitungsstand des Konzeptes der Phosphorrückgewinnung in Deutschland

Die Pflicht zur Phosphorrückgewinnung aus Klärschlamm oder -asche ist für kommunale Kläranlagen ab 2029/32 durch die Klärschlammverordnung vorgeschrieben. Nach § 3a AbfKlärV ist bis 31.12.2023 ein entsprechendes Konzept zur Phosphor Rückgewinnung durch den Klärschlammerzeuger/Aufgabenträger bei der zuständigen Behörde einzureichen. Um abzuschätzen, wie der aktuelle Bearbeitungsstand der Phosphorrückgewinnung in Deutschland ist, hat die Deutsche Phosphor-Plattform DPP e.V. eine Umfrage erstellt.

mehr erfahren

Ausschreibung: Business-Entwickler*in bei SusPhos

Das Unternehmen SusPhos sucht aktuell eine*n Business-Entwickler*In für den Einsatz vor allem in Deutschland. Falls Sie Interesse haben oder die Information im Netzwerk streuen möchten finden Sie alle weitern Informationen im unten angefügten Download.

mehr erfahren
© Copyright 2022 - Deutsche Phosphor-Plattform DPP e.V.