Mitglied werden

Der Deutsche Phosphor-Plattform e.V. führt Wissen und Erfahrungen der Akteure aus den einschlägigen Industrien, öffentlichen und privaten Organisationen sowie aus Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen zusammen, mit dem Ziel einer nachhaltigen Nutzung des wertvollen Lebensstoffs Phosphor.

News

ERANETMED: Nachhaltiges Ressourcenmanagement im Mittelmeerraum

Insgesamt 17 europäische und außereuropäische Organisationen beteiligen sich am Forschungsförderprogramm für den Mittelmeerraum. Das Netzwerk ERANETMED hat zum Ziel, die forschungspolitische Zusammenarbeit im Mittelmeerraum zu intensivieren und den politischen Dialog zu stärken. Von deutscher Seite wird durch das BMBF ein deutlicher Schwerpunkt auf die Themenblöcke "Energie und Umwelt" und "Ökosysteme und Umwelt" gelegt.

Mobile Pilotanlage zur Phosphorrück-gewinnung wurde erfolgreich in Betrieb genommen

Das DPP-Mitglied MSE konnte die erste mobile Pilotanlage zur Rückgewinnung von Phosphor aus kommunalem Klärschlamm erfolgreich in Betrieb nehmen. Die Anlage kann ca. 100 m³ Faulschlamm am Tag behandeln. Nach der Inbetriebnahme wurde die erste Messkampagne auf der Kläranlage Stuttgart-Büsnau durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen, dass die Übertragung vom Technikums- in den Pilotmaßstab geglückt ist. Für dieses Jahr sind weitere Messkampagnen an unterschiedlichen Standorten vorgesehen.

weitere News →

Mitglieder

Dokumente

© Copyright 2015 - Deutsche Phosphor-Plattform DPP e.V.