Veranstaltungen

zurück

3. Deutsch-Arabisches Umwelt- & Energieforum

Der Euro-Mediterran-Arabische Länderverein EMA organisiert das 3. Deutsch-Arabische Umwelt- & Energieforum „Transition nachhaltig gestalten: Zukunftstechnologie für heute!“. Unter der Schirmherrschaft von Sigmar Gabriel, MdB, Bundesminister des Auswärtigen und Vizekanzler a.D. findet die Veranstaltung statt

vom 23. bis 26. Februar 2019
in Amman und Aqaba, Jordanien.

Die Länder der Mittelmeer- und Nahostregion sehen sich vielen komplexen Herausforderungen gegenüber. Der demografische Wandel, rapide Urbanisierung und verstopfte Städte sowie Wasserknappheit und Abfallverwertung sind nur einige der drängenden Themen, die konkrete Lösungen erfordern. Flankiert von visionären politischen Rahmenbedingungen ist dies ein offenes Feld für Innovationen aus der Privatwirtschaft. Dank ihres großen, dynamischen Markts und ihrer geostrategischen Lage spielt die Region eine wichtige Rolle in der Transformation zu nachhaltiger Entwicklung in den Bereichen EcoMobility, Klimawandel, Energie-, Wasser- und Kreislaufwirtschaft.

Die Veranstaltung hat den Anspruch, Know-how zu vermitteln wie zB. zu neuen gestzlichen Regelungen, Investitionsmöglichkeiten oder der Markterschließung. Sie bietet eine Plattform zum Networking und für Ihre Sichtbarkeit. Außerdem werden Finanzierunsmöglichkeiten wie zB. staatliche Förderprogramme aufgezeigt.

Eine Registrierung ist erforderlich. Weitere allgemeine Informationen wie auch Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie unter den unten aufgeführten Links.

Weitere Informationen

Website zur Veranstaltung Programm Anmeldung

Teilen

© Copyright 2019 - Deutsche Phosphor-Plattform DPP e.V.