Veranstaltungen

zurück

Die Zukunft der Klärschlammverwertung in Ostsachsen

Die DGAW-Fachveranstaltung „Die Zukunft der Klärschlammverwertung in Ostsachsen“ unterstützt durch das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft findet statt

am 27. Juni 2019 von 10:00 – 13:00 Uhr mit anschließendem Mittagsimbiss
im Landratsamt Bautzen, Bahnhofstraße 9, 02625 Bautzen.

Moderiert wird die Veranstaltung von Thomas Obermeier, Ehrenpräsident DGAW. Die Veranstaltung richtet sich an Abwasserverbände, Kläranlagenbetreiber und andere Interessierte in Ostsachsen mit folgenden thematischen Schwerpunkten:

  • Information über regionale Entsorgungsmöglichkeiten angesichts geänderter gesetzlicher Vorgaben
  • Aktuelle Möglichkeiten zum Phosphorrecycling

Anschließend gibt es eine Diskussion mit den Referenten sowie einen gemeinsamen Mittagsimbiss.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist jedocj erforderlich. Weitere Informationen zu Programm und Veranstaltung sowie eine Anmeldemöglichkeit finden Sie auf der Website zur Veranstaltung unter dem unten angegebenen Link.

Weitere Informationen

Website zur Veranstaltung

Teilen

© Copyright 2019 - Deutsche Phosphor-Plattform DPP e.V.