Veranstaltungen

zurück

5. Kongress Phosphor – Ein kritischer Rohstoff mit Zukunft

Das Umweltministerium Baden-Württemberg und der DWA-Landesverband Baden-Württemberg veranstalten den 5. Kongress PHOSPHOR – EIN KRITISCHER ROHSTOFF MIT ZUKUNFT

vom 19. – 20. November 2019
im Kursaal Cannstatt in Stuttgart.

Der Kongress widmet sich traditionell den technischen Möglichkeiten und Strategien für die Phosphorrückgewinnung sowie der Klärschlammentsorgungssicherheit. Anerkannte Fachleute aus Politik, Behörden, Wissenschaft, Industrie und Technik stellen die aktuellen Themenschwerpunkte der Branche vor. Dabei werden Einblicke in best practiceunserer Nachbarländer Schweiz, Dänemark, Niederlande und Schweden zur Phosphorrückgewinnung gegeben. Diese sollen im Austausch untereinander als Impulse für ein iteratives Vorgehen von Kooperationen und Projekten zur Entsorgungssicherheit mit einer weiterführenden Phosphorrückgewinnung dienen.

Am ersten Tag findet neben der Fachexkursion zur der aus EFRE-Mitteln geförderten AirPrex-Anlage auf der Kläranlage Göppingen der 2. Betreiberworkshop für Mitglieder der neu gegründeten Plattform P-Rück statt. In diesem werden erste Impulse für ein Strukturkonzept zur langfristigen Sicherstellung der Klärschlammentsorgung in Baden-Württemberg vorgestellt und diskutiert. Abgerundet wird der Tag durch die Plenarvorträge zur umweltpolitischen, rechtlichen und strategischen Einordnung der Klärschlammentsorgungssicherheit mit Phosphor-rückgewinnung.

Am zweiten Tag stehen die Strategien der Länder, Möglichkeiten und rechtlichen Grenzen der Kooperationen von Betreibern sowie die kommunalen Beispiele und Projekte im besonderen Fokus der Veranstaltung. Schließen wird die Veranstaltung mit den Anforderungen und Bewertungen der Pflanzenverfügbarkeit sowie integrativen Dienstleistungen zur Aufbereitung und Vermarktung von Phosphor. Den Ausstellern und Firmenvertretern wird im Markplatz – Innovationen der Industrieein besonderes Augenmerk gegeben.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Teilnahmegebühren, Informationen zur Anmeldung sowie weitere Informationen finden Sie auf der Website des Veranstalters unter unten genanntem Link. Das Programm sowie weitere Informationen finden Sie auch im Veranstaltungsflyer.

Weitere Informationen

Website zur Veranstaltung zum Programmflyer zur Anmeldung

Teilen

© Copyright 2019 - Deutsche Phosphor-Plattform DPP e.V.