News

zurück

Umwelthilfe klagt wegen Nitrat im Grundwasser

Wie agrarheute berichtet, verklagt die Deutsche Umwelthilfe (DUH) Niedersachen und Nordrhein-Westfalen wegen der aus ihrer Sicht schlechten Grundwasserqualität.

Die vollständige Meldung finden Sie unter dem unten genannten Link. Folgend findet sich einen Auszug:

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) verklagt Niedersachen und Nordrhein-Westfalen wegen der aus ihrer Sicht schlechten Grundwasserqualität.

Große Teile Niedersachsens und Nordrhein-Westfalens litten unter Überdüngung, der Grenzwert für Nitrat werde an vielen Stellen überschritten, teilte die Umwelthilfe am Freitag in Berlin mit.

Die Behörden hätten über Jahre dabei versagt, Grund- und Oberflächengewässer ausreichend zu schützen und gesetzliche Vorgaben umzusetzen. Auch sei die Düngeverordnung nicht ausreichend, um die hohe Nitratbelastung des Grundwassers ausschlaggebend zu verringern.

Weitere Informationen

Vollständige Meldung

Teilen

© Copyright 2019 - Deutsche Phosphor-Plattform DPP e.V.