News

ERANETMED: Nachhaltiges Ressourcenmanagement im Mittelmeerraum

Insgesamt 17 europäische und außereuropäische Organisationen beteiligen sich am Forschungsförderprogramm für den Mittelmeerraum. Das Netzwerk ERANETMED hat zum Ziel, die forschungspolitische Zusammenarbeit im Mittelmeerraum zu intensivieren und den politischen Dialog zu stärken. Von deutscher Seite wird durch das BMBF ein deutlicher Schwerpunkt auf die Themenblöcke "Energie und Umwelt" und "Ökosysteme und Umwelt" gelegt.

mehr erfahren

Mobile Pilotanlage zur Phosphorrückgewinnung wurde erfolgreich in Betrieb genommen

Das DPP-Mitglied MSE konnte die erste mobile Pilotanlage zur Rückgewinnung von Phosphor aus kommunalem Klärschlamm erfolgreich in Betrieb nehmen. Die Anlage kann ca. 100 m³ Faulschlamm am Tag behandeln. Nach der Inbetriebnahme wurde die erste Messkampagne auf der Kläranlage Stuttgart-Büsnau durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen, dass die Übertragung vom Technikums- in den Pilotmaßstab geglückt ist. Für dieses Jahr sind weitere Messkampagnen an unterschiedlichen Standorten vorgesehen.

mehr erfahren

Vorträge zum Netzwerkevent in Rostock

Mit knapp 50 Teilnehmern begann das Veranstaltungsjahr für die DPP sehr erfolgreich. In Kooperation mit dem Wissenschaftscampus Phosphorforschung Rostock wurden gezielt interessierte und involvierte Unternehmen und Einrichtungen in Norddeutschland angesprochen. Neben Einblicken in die Phosphorrückgewinnung aus Abwasser und dessen Einsatz in der Landwirtschaft gab es zahlreiche Möglichkeiten, miteinander ins Gespräch zu kommen und Erfahrungen auszutauschen. Die Vorträge stehen Ihnen im Bereich "Veranstaltungen" als download zur Verfügung.

Veranstaltungshinweis

Am 06.04. findet in Brüssel ein Workshop zur Circular Economy statt, mit einem Themenschwerpunkt auf dem Einsatz von Gärresten.

mehr erfahren

DPP auf der IFAT

Die DPP wird das erste Mal die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, die IFAT. Wir sind die ganze Woche vor Ort - Treffen Sie uns an unserem Stand 151/250 in Halle B3 oder vereinbaren SIe ein Treffen im Rahmen der zahlreichen Veranstaltungen auf der Messe.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

mehr erfahren

ICL erwirbt RecoPhos von SGL Carbon

Wie kürzlich bekannt wurde, hat unser Mitglied ICL Fertilizers eine Technolgie zur Rückgewinnung von Phosphor aus Klärschlammasche erworben, die RecoPhos Technologie der SGL Carbon GmbH.

Dadurch könnte der Einsatz von Rezyklaten im Produktionsprozess von P-haltigen Düngemitteln möglich werden. Eine erste full-scale Anlage soll 2018 in Betrieb gehen, weitere 3 Anlagen sind für die Folgejahre geplant.

mehr erfahren

LFU Bericht zu P-Rezyklatdüngern

Unter dem Titel "Rückholbarkeit von Phosphor aus kommunalen Klärschlämmen " hat das Bayerische Landesamt für Umwelt einen Bericht verfasst, der verschiedene Verfahren zur Phosphorrückgewinnung miteinander vergleicht.

mehr erfahren
© Copyright 2019 - Deutsche Phosphor-Plattform DPP e.V.