News

zurück

K+S verdoppelt Umsatz – Dünger-Riese gewinnt selbst bei Gasknappheit

Wie agrarheute berichtet, habe der Düngemittelhersteller K+S seinen Umsatz im zweiten Quartal 2022 im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt. Selbst bei einer deutlich knapperen Gasverfügbarkeit werde der Gewinn von K+S stark steigen.

Die vollständige Meldung finden Sie unter dem unten genannten Link. Folgend findet sich einen Auszug:

Der Düngemittelhersteller K+S hat seinen Umsatz im zweiten Quartal 2022 im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt. Selbst bei einer deutlich knapperen Gasverfügbarkeit wird der Gewinn von K+S stark steigen.

Wie das Unternehmen heute (11.08.) mitteilt, ist der Umsatz von 664 Mio. Euro im zweiten Quartal 2021 auf 1,5 Mrd. Euro im zweiten Quartal 2022 gestiegen. Die Umsatzzahl für das erste Halbjahr 2022 erhöhte sich auf 2,7 Mrd. Euro – im Halbjahr 2021 waren es noch 2,7 Mrd. Euro.

Weitere Informationen

Vollständige Meldung

Teilen

© Copyright 2022 - Deutsche Phosphor-Plattform DPP e.V.