News

zurück

Düngeverordnung: Ein offener Brief an Julia Klöckner

Wie agrarheute berichtet, fordern Hofheld-Blogger Basti Horn, CeresAward-Gewinner Phillip Krainbring und weitere Landwirte in einem offenen Brief an Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner, die Düngeverordnung im Sinne der Praxistauglichkeit anzupassen.

Die vollständige Meldung finden Sie unter dem unten genannten Link. Folgend findet sich einen Auszug:

Hofheld-Blogger Basti Horn, CeresAward-Gewinner Phillip Krainbring und weitere Landwirte fordern in einem offenen Brief an Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner, die Düngeverordnung im Sinne der Praxistauglichkeit anzupassen.

Hofheld-Blogger Sebastian Horn ist einer von vielen innovativen Köpfen in Deutschland, deren Herz für die Landwirtschaft schlägt. Wie viele findet auch er täglich neue Lösungen für die Herausforderungen, die die Landwirtschaft bereithält.

Er ist auch einer von vielen, für den die Verabschiedung der Düngeverordnung ein Schlag ins Gesicht ist. Nachdem sie während der Corona-Krise „einfach so durchgewunken“ wurde, wie unser agrarheute-Kolumnist Phillip Krainbring bemängelt, gelten die neuen Regeln seit dem 1. Mai.

Weitere Informationen

Vollständige Meldung

Teilen

© Copyright 2020 - Deutsche Phosphor-Plattform DPP e.V.