Kategorie: Ausschreibungen und Preise

Land Hessen stellt neue Förderprogramme für KMU bereit

Das Land Hessen stellt neue Förderprogramme bereit, um in erster Linie kleine und mittelständische Unternehmen zu fördern. Knapp 12 Millionen Euro stehen für Zuschüsse bei Beratung und Investition zur Verfügung. Zudem können einige der Förderprogramme um den zinsgünstigen Innovationskredit Hessen ergänzt und somit eine 100 Prozent-Finanzierung ermöglicht werden.

mehr erfahren

Hans-Kudlich-Preis 2018

Im Zwei-Jahres-Rhythmus sucht das Ökosoziale Forum Menschen, die den ländlichen Raum voranbringen. Auch in diesem Jahr sollen wieder Persönlichkeiten ausgezeichnet werden, die Herausragendes für den ländlichen Raum und für die Menschen, die dort leben, geleistet haben.

mehr erfahren

KfW Award Gründen 2018

Seit 1998 zeichnet die KfW Bankengruppe Unternehmen in den ersten fünf Jahren ihrer Geschäftstätigkeit mit dem KfW Award Gründen (ehemals "GründerChampions") aus. Für den renommierten Preis können sich Start-ups aller Branchen bewerben, die ihren Sitz in Deutschland haben. Die Teilnahme ist ebenfalls für Gründer möglich, die eine Firma im Zuge der Nachfolge übernommen haben. Vergeben wird der Award im Rahmen der deGUT.

mehr erfahren

ABWASSER.PRAXIS 2019: „Call for papers“

Am 23. + 24. Januar 2019 findet die ABWASSER.PRAXIS zum fünften Mal bei der Messe Offenburg statt. Der Kongress mit Fachmesse wird dabei wieder als trinationales Forum für den grenzüberschreitenden Austausch der Abwasserwirtschaft im Dreiländereck zwischen Deutschland, Frankreich und der Schweiz ausgestaltet. Darüber hinaus integriert die ABWASSER.PRAXIS den 9. Schwanauer Fremdwassertag.

mehr erfahren

Förderaufruf des BMBF für „Maßgeschneiderte biobasierte Inhaltsstoffe für eine wettbewerbsfähige Bioökonomie“ im Rahmen der „Nationalen Forschungsstrategie BioÖkonomie 2030“

Das BMBF fördert im Rahmen der Nationalen Forschungsstrategie BioÖkonomie 2030 Forschung und Entwicklung mit dem Ziel, Innovationen im Bereich maßgeschneiderter biobasierter Produkte anzustoßen – von der Idee über den Nachweis der Machbarkeit bis hin zur experimentellen Entwicklung. Besonderer Wert wird auf eine integrierte systemische Vorgehensweise gelegt, die in ihrer Zielsetzung und Planung die gesamte Wertschöpfungskette berücksichtigt: von der nachhaltigen Erzeugung biobasierter Ressourcen mit maßgeschneiderten Inhaltsstoffen bis hin zu hochwertigen Produkten.

mehr erfahren
© Copyright 2018 - Deutsche Phosphor-Plattform DPP e.V.