Kategorie: Ausschreibungen und Preise

Förderung transnationaler Forschungsvorhaben innerhalb der Joint Programming Initiative „Urban Europe“ und des Belmont Forums auf dem Gebiet des Food-Water-Energy Nexus im Kontext der Globalen nachhaltigen Urbanisierung

Im Rahmen der Richtlinie zur Förderung transnationaler Forschungsvorhaben innerhalb der Joint Programming Initiative „Urban Europe“ und des Belmont Forums auf dem Gebiet des Food-Water-Energy Nexus im Kontext der Globalen nachhaltigen Urbanisierung ergeht ein Förderaufruf des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

mehr erfahren

EFRE-Programm: 2. Aufruf Phosphor-Rückgewinnung

Im Rahmen des EFRE-Programms Baden-Württemberg 2014 bis 2020 mit dem Leitmotiv „Innovation und Energiewende“ ergeht der 2. Förderaufruf des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft zur Phosphor-Rückgewinnung.

mehr erfahren

Ideenwettbewerb „Neue Formate der Kommunikation und Partizipation in der Bioökonomie“

Die Bundesregierung hat das Ziel formuliert, eine an natürlichen Stoffkreisläufen orientierte, nachhaltige biobasierte Wirtschaftsweise zu etablieren. Diese soll in der Lage sein, wichtige Beiträge zur Bewältigung der globalen Herausforderungen der Zukunft zu leisten. So soll sie unter anderem die wachsende Weltbevölkerung in ausreichender Menge und Qualität mit biologischen Ressourcen zum Zwecke der Ernährung, der Energieerzeugung und der industriellen/stofflichen Verwertung versorgen.

mehr erfahren

Fördermaßnahme „Innovationsräume Bioökonomie“ im Rahmen der „Nationalen Forschungsstrategie BioÖkonomie 2030“

Die Erfordernisse des Klima- und Umweltschutzes sowie die weiter wachsende Weltbevölkerung tragen dazu bei, dass die vornehmlich auf fossilen Ressourcen basierte Wirtschaftsweise an ihre natürlichen Grenzen stößt. Die Bioökonomie mit der wissensbasierten Erzeugung und nachhaltigen Nutzung nachwachsender Ressourcen wird vor diesem Hintergrund an Bedeutung gewinnen.

mehr erfahren
© Copyright 2021 - Deutsche Phosphor-Plattform DPP e.V.