Kategorie: Allgemeines

Stand der Entwicklung der irischen Plattform für Nährstoffnachhaltigkeit

Nach Treffen mit Interessenvertretern zielt diese irlandweite Plattform darauf ab, die Kreislaufwirtschaft für Nährstoffe zu unterstützen, und erwartet zunächst mehr als 20 zahlende Mitglieder. Das Projekt der irlandweiten Nährstoff-Nachhaltigkeitsplattform (INSP) wurde 2014 mit einer Studie des irischen Umweltbundesamtes initiiert.

mehr erfahren

VDI hat Zukunftsagenda formuliert

Der VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V. hat eine Zukunftsagenda mit Empfehlungen für die 20. Legislaturperiode herausgegeben. Laut VDI müssen in der nächsten Legislaturperiode des Deutschen Bundestages in vielen technologieintensiven Politikfeldern wichtige Entscheidungen getroffen werden, die zudem weit in die Zukunft reichen.

mehr erfahren

StraPhos Endbericht veröffentlicht

Das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) in Wien, Österreich hat den Endbericht zum Projekt StraPhos - Zukunftsfähige Strategien des Phosphormanagements für Österreich veröffentlicht.

mehr erfahren

Buch „Phosphor – Fluch und Segen eines Elements“ erschienen

Diesen Monat ist im Oekom Verlag das Buch »Phosphor. Fluch und Segen eines Elements«, herausgegeben von Stefan Emeis und Kerstin Schlögl-Flierl, erschienen. Das Buch präsentiert die Ambivalenz des Elementes, dass einerseits als giftige und brennbare Substanz zum Einsatz kommt, andererseits als essentieller Rohstoff Menschen, Tiere und Pflanzen mit Energie versorgt, erstmals als spannende Geschichte und verdeutlicht damit die Tragweite dieses Elementes.

mehr erfahren

Wenn der Weiher wie eine Kläranlage stinkt

Wie hessenschau berichtet, sei wieder einmal sei der Aueweiher in Fulda umgekippt. Angelverein und Feuerwehr versuchten zu retten, was zu retten sei. Eine Ursache: zu viele Nährstoffe im Wasser. Die Überdüngung in hessischen Gewässern ein landesweites Problem. 

mehr erfahren
© Copyright 2021 - Deutsche Phosphor-Plattform DPP e.V.