News

zurück

Braunschweig: „KlärWert“ Phosphor- und Stickstoffrückgewinnung auf dem Klärwerk Steinhof

Wie europaticker berichtet, wird auf Klärwerk Steinhof anlässlich des 65-jährigen Bestehens des Abwasserverbands Braunschweig sowie des 40-jährigen Jubiläums des Klärwerks, das von der Stadtentwässerung Braunschweig GmbH (SE|BS) betrieben wird, ein innovatives Projekts zur Phosphor- und Stickstoffrückgewinnung gestartet.

Die vollständige Meldung steht unter dem unten angegebenem Link zur Verfügung. Folgend findet sich ein Auszug:

Anlässlich des 65-jährigen Bestehens des Abwasserverbands Braunschweig sowie des 40-jährigen Jubiläums des Klärwerk Steinhof, das von der Stadtentwässerung Braunschweig GmbH (SE|BS) betrieben wird, verkünden die Partner offiziell den Start eines innovativen Projekts zur Phosphor- und Stickstoffrückgewinnung auf dem Klärwerk. Die SE|BS, eine Tochter von BS|ENERGY und Teil der Veolia-Gruppe, hat das Projekt mit auf den Weg gebracht.

In den letzten Monaten entstand auf dem Kläranlagengelände eine neue Halle mit hochmoderner Technik, die am Freitag im Rahmen der Jubiläumsfeier von geladenen Gästen besichtigt werden konnte. Grund für das so genannte Projekt „KlärWert“ war die Überlastung der Kläranlage mit Stickstoff und Phosphor.

Weitere Informationen

Vollständige Meldung

Teilen

© Copyright 2019 - Deutsche Phosphor-Plattform DPP e.V.