Mitglied werden

Plattform

zurück

Detail

LMU – Department für Geographie

Der Lehrstuhl Mensch-Umwelt-Beziehungen am Department für Geographie der Ludwig-Maximilians-Universität München besteht aus einem interdisziplinären Team von etwa 15 Wissenschaftler-Innen (Geographie, Geoinformatik, Umweltplanung, Soziologie), das sich mit Transitionen in Richtung Nachhaltigkeit auseinandersetzt. Forschungsschwerpunkte sind die Anpassung bestehender und Entwicklung neuer inter- und transdisziplinärer Methoden für die Analyse, Modellierung und vor allem Steuerung nachhaltiger Mensch-Umwelt-Systeme.

Aktuelle und vergangene Forschungsprojekte zum Thema Phosphor- bzw. Nährstoffmanagement konzentrieren sich auf systemorientierte Analysen und Modellierungen von Nährstoffen auf lokaler, nationaler und globaler Ebene sowie sozialwissenschaftliche Untersuchungen des deutschen Akteurs-, Governance- und Transitionssystems im Kontext eines nachhaltigen Umgangs mit Phosphor. Darüber hinaus wurde in Kooperation mit Bioland eine Studie zur Akzeptanz von P-Recyclingdüngern aus Klärschlamm und Klärschlammaschen aus Sicht ökologisch wirtschaftender Landwirte und Landwirtinnen durchgeführt.

Kontakt

Michael Jedelhauser +49 (0) 89 – 218 041 58
© Copyright 2015 - Deutsche Phosphor-Plattform DPP e.V.