Mitglied werden

Plattform

zurück

Detail

Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen im folgenden LWK genannt, ist eine berufsständische Selbstverwaltungskörperschaft des öffentlichen Rechts im Bundesland Niedersachsen. Die LWK Niedersachsen untersteht der Rechtsaufsicht des Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

In allen Fragen des Nährstoffmanagements, seit 01.01.2017 ist die LWK Niedersachsen auch Düngebehörde, arbeiten verschiedene Bereiche der LWK Niedersachsen eng zusammen. Ziel ist es, den Umgang insbesondere mit Wirtschaftsdüngern zu verbessern, Umweltbelastungen zu vermeiden und den Nährstoffkreislauf zwischen Veredlungs- und Ackerbauregionen zu fördern. Der Wissenstransfer um die Nährstoffgehalte vor allem Stickstoff und Phosphor in mineralischen und Wirtschaftsdüngern ist dabei von grundlegender Bedeutung.

Die LWK Niedersachsen arbeitet sowohl an der Erstellung von Beratungsunterlagen, als auch an der Einführung der dabei gewonnen Erkenntnisse in die landwirtschaftliche Praxis. Die Aus- und Weiterbildung ist dabei ein bedeutender Bereich in der LWK mit den Lehr- und Versuchsanstalten im Gartenbau und dem Landwirtschaftlichen Bildungszentrum in Echem, welches gerade für die nachhaltige Tierproduktion mit erheblichen Mitteln modernisiert und ausgebaut wurde. Hier werden neben überbetrieblichen Lehrgängen eine Vielzahl von Weiterbildungsmaßnahmen u. a. im Bereich des Nährstoffmanagements durchgeführt.

Durch die elf Bezirksstellen mit jeweils bis zu drei Außenstellen, durch die Versuchsstationen, durch die Institute und durch die Bewilligungsstellen wird eine flächendeckende Präsenz der LWK in ganz Niedersachsen erreicht. Etwa 600 Fachberater begleiten die Betriebe bei aktuellen Fragestellungen, über längere Zeiträume.

Die LWK Niedersachsen ist Mitglied im Verband der LWK‘n in Deutschland mit Sitz in Berlin und hierüber mit den anderen LWK‘n im permanenten Austausch. Darüber hinaus arbeiten zahlreiche Mitarbeiter/-innen in vielen landwirtschaftlichen Gremien und Projekten national wie international.

Kontakt

Karl Severin Postfach 269
30002 Hannover
Email  

Weitere Informationen

Website der Landwirtschaftskammer Niedersachsen
© Copyright 2015 - Deutsche Phosphor-Plattform DPP e.V.