Mitglied werden

Plattform

zurück

Detail

DGAW Deutsche Gesellschaft für Abfallwirtschaft e.V.

Das Experten-Netzwerk der Abfallwirtschaft mit Wissensvorsprung.

Die DGAW wurde 1990 gegründet und vereint über 450 Mitglieder aus den unterschiedlichsten Bereichen der Rohstoff- und Abfallwirtschaft. So setzt sich unser Verein aus Vertretern privater und kommunaler Entsorger, Politik und Verwaltung, Wissenschaft, Anlagen- und Maschinenbauern, -planern und -betreibern sowie Beratern und Bürgerinitiativen zusammen. Darüber hinaus besteht mit allen wichtigen Organisationen der Rohstoffwirtschaft eine enge Zusammenarbeit bzw. gegenseitige Mitgliedschaft.

Die DGAW e. V. versteht sich als Plattform für Produktverantwortung und Ressourcen-schonung. Wir streiten nicht für Einzelinteressen, sondern wirken verantwortungsbewusst für die Zukunft unserer Branche. Hierzu bieten wir unseren Mitgliedern eine Vielfalt an Know-how, Querdenkern, Themenkombinationen und Kontakten und damit einen informativen Wissens- und Erfahrungsaustausch.

In der Branche gilt die DGAW seit langem als kompetenter, interessenunabhängiger Ansprechpartner für Industrie und Politik und wird für offene Diskussionen geschätzt, die Raum lassen, Kreislaufwirtschaft auch einmal anders zu denken. Ihre Stärken liegen in der unvoreingenommenen sachlichen konsensualen Meinungsbildung.

Die Themen

  • „Beseitigung von Hemmnissen in der Abfall- und Kreislaufwirtschaft – Möglichkeiten und Grenzen des stofflichen Recyclings“ sowie
  • „Stoffrecht versus Abfallrecht – Wohin geht die Reise vor dem Hintergrund der POP-Verordnung?“

stellen die Schwerpunkte der Arbeit der DGAW dar. Weitere Informationen zu unserer Arbeit, aktuelle Termine und Pressemitteilungen finden Sie auf unserer Website.

Kontakt

DGAW e.V. Geschäftsstelle
Nieritzweg 23
14165 Berlin
Telefon: 030 – 84 59 14 77
Telefax: 030 – 84 59 14 79
Email

Weitere Informationen

Website DGAW
© Copyright 2015 - Deutsche Phosphor-Plattform DPP e.V.