Mitglied werden

Plattform

zurück

Detail

Competence Center for Material Moisture

Das Kompetenzzentrum für Materialfeuchte (CMM) ist eine interfakultative Einrichtung des KIT und beschäftigt sich mit der Untersuchung von feuchteinduzierten und -gesteuerten Prozessen in mineralischen Systemen auf der Basis einer fundierten Materialcharakterisierung und der Weiterentwicklung von Feuchtemesstechnik.

Das CMM wird dabei durch einen wissenschaftlichen Beirat unterstützt, mit dem das Kompetenzzentrum für Materialfeuchte (CMM) gemeinsam neue Herausforderung sowohl in der Grundlagenforschung bzgl. Interaktion von porösen Materialien mit Wasser als auch in der Anwendung der Feuchtemesstechnik identifiziert. Die Bearbeitung dieser Themen erfordert die interdisziplinäre Zusammenarbeit nicht nur mit Universitäten und Forschungseinrichtungen, sondern auch mit der Industrie und öffentlichen Verwaltungseinrichtungen, die auf den bereits bestehenden Kooperation aufbauend ausgedehnt werden.

Der Schwerpunkt des FB Umwelttechnologie liegt auf der Behandlung von Abwasser im Sinn einer ressourcenschonenden Nährstoffrückgewinnung. Ziel der Forschung im FB Umwelttechnologie ist es, Einflussfaktoren der entsprechenden Abwassermatrices auf die Kristallisation von P-haltigen Produkten zu identifizieren und das am KIT entwickelte Kristallisationsverfahren für die spezifische Anwendung zu optimieren.

Die Ergebnisse der Forschung ermöglichen einen weitreichenden Einsatz des Kristallisationsverfahrens in Form einer Teilstrombehandlung verschiedener kommunaler, landwirtschaftlicher und industrieller Abwässer.

Kontakt

Anke Ehbrecht +49 (0) 721 / 608 232 13

Weitere Informationen

Website CMM
© Copyright 2015 - Deutsche Phosphor-Plattform DPP e.V.