Mitglied werden

Kategorie: Phosphor in der Politik

Hessen fördert Studie zur Phosphor-Rückgewinnung

Wie die ZeitschriftEUWID Wasser und Abwasser berichtet, fördert das Bundesland Hessen eine Machbarkeitsstudie über die Verwertung von Klärschlämmen als Phosphor-Ressource mit 165.000 Euro.

mehr erfahren

Sonder-Agrarministerkonferenz zur GAP

Wie auf der Website der Agrarministerkonferenz (AMK) berichtet wird, wirdt am 18. Januar 2018 wird eine Sonder-Agrarministerkonferenz zur Gemeinsamen Agrarpolitik in Berlin stattfinden. Ziel ist eine Positionierung der Länderagrarministerinnen/ Länderagrarminister für die Ministerpräsidentenkonferenz im Frühjahr.

mehr erfahren

PRESSEMITTEILUNG zur Gebührenfinanzierung der Phosphorrückgewinnung

Mit der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt ist die neue Klärschlammverordnung am 3. Oktober 2017 in Kraft getreten. Zahlreiche Fragestellungen zur Umsetzung auch hinsichtlich der Finanzierung der für die Phosphor-Rückgewinnung erforderlichen Maßnahmen sind allerdings noch offen.

mehr erfahren

Alexander Bonde wird neuer DBU-Generalsekretär ab 1. Februar

Wie die Deutsche Bundesstiftung Umwelt in einer Pressemitteilung mitteilt, wird Alexander Bonde zum 1. Februar 2018 neuer Generalsekretär in Osnabrück. Der  42-jährigen Bonde wurde Ende November vom Kuratorium der DBU berufen und tritt die Nachfolge von Dr. Heinrich Bottermann an.

mehr erfahren
© Copyright 2015 - Deutsche Phosphor-Plattform DPP e.V.